Jugendsinfonieorchester Felix Hagedorn Musikschule Pinneberg
Birgit Schmidt-Harder

Birgit Schmidt-Harder

Benefizkonzert 1. Advent

Falls Sie am kommenden Sonntag noch nichts vorhaben – gehen Sie doch mal in die Pinneberger Christuskirche. Zum Gottesdienst morgens, klar. Oder um 15 Uhr in das diesjährige große Benefizkonzert des Inner Wheel Club Hamburg-Schenefeld. 

Warum? Weil alles spielen wird, was in dieser Stadt musikalisch ein bisschen Rang und Namen hat.

Jugendsinfonieorchester und Vocalensemble Pinneberg

Das Sinfonieorchester der Musikschule der Stadt Pinneberg gibt sich die Ehre. Außerdem wird das Vocalensemble Pinneberg auftreten. Auch schön: der Lehrer-Eltern-Schüler-Chor der Johannes-Brahms-Schule, den man sonst eher nicht so hören kann, wenn man nicht an der JBS ist.

Chor der musikalischen Früherziehung

Der Auftakt des Konzertes aber wird bezaubernd sein. Denn dann wird der Chor der musikalischen Früherziehung der Musikschule mit den jüngsten Künstlern auf die Bühne kommen.

Vorweihnachtliche Stimmung

„Uns ist es in diesem Jahr ein besonderes Anliegen, dass die Zuhörer während des Konzertes in die vorweihnachtliche Zeit eintauchen können“, sagt Ingrid Wiedemann, Präsidentin des Inner Wheel Club Hamburg-Schenefeld. 

Also: Gehen Sie hin. Es ist für einen guten Zweck. Für einen musikalischen.

Zugunsten „Klasse musiziert – Musikschule für alle“

„Wir hoffen, dass wir wieder zahlreiche Gäste begrüßen können, denn wir unterstützen die Musikschule mit dem Projekt ‚Klasse musiziert – Musikschule für alle‘ sowie die Jugendarbeit der Christuskirche“, sagt Ingrid Wiedemann.

Benefizkonzert
Sonntag, 2. Dezember
15 Uhr
Christuskirche
Bahnhofstrasse 8
Pinneberg

  • Karten 15 Euro
    (Vorverkauf Geschäftsstelle der Musikschule der Stadt Pinneberg und Bücherwurm)
  • Jugendliche ab 12 Jahre 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Info:

Logo Inner Wheel Club Hamburg-SchenefeldDer Inner Wheel Club Hamburg-Schenefeld ist Teil der weltweit größten Frauen-Service-Organisation mit mehr als 100.000 Mitgliedern in 103 Ländern. Freundschaft, Hilfsbereitschaft und internationale Verständigung sind die Kernpunkte ihres Engagements. Mit Vorträgen, Konzerten und Aktivitäten wollen die Frauen die Clubgemeinschaft pflegen, zudem kümmern sie sich um hilfsbedürftige Menschen und setzen sich dafür ein, Projekte im In- und Ausland zu fördern.

 

https://www.innerwheel.de/hamburg-schenefeld/

Foto: Felix Hagedorn

26.11.2018

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on tumblr
Share on print

Auch interessant

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
X