Charity Dance Day VfL Pinneberg 16. Dezember 2018
Birgit Schmidt-Harder

Birgit Schmidt-Harder

Charity Dance Day beim VfL Pinneberg

Der VfL Pinneberg veranstaltet am 16. Dezember zugunsten des Vereins Pinneberger Kinder einen Charity Dance Day. Von 10 bis 16 Uhr wird im VfL-Sportzentrum mal lauter mal leiser „gerockt“.
Doch was genau bedeutet das – Charity Dance Day? Die Pinnebergerin hat bei Heidi Hammerschmitt-Klatt vom VfL Pinneberg nachgefragt.

Heidi Hammerschmitt-Klatt

Energie tanken und rauslassen

Was ist denn ein Dance Day?

Na! Ein Tag des Tanzes! Sechs Stunden lang können alle, die Lust auf Musik und Tanz haben, egal wie alt sie sind, zu uns in das VfL- Sportzentrum am Fahltskamp 53 kommen. Wir haben alle Säle reserviert, damit alle genug Platz haben und mal so richtig Energie tanken und vor allem rauslassen können. Wir haben tolle Trainer, die mittanzen, anleiten und zeigen, wie es geht. Die Teilnehmer können frei entscheiden, ob sie eine, mehrere oder alle Stunden besuchen. Vorkenntnisse sind nicht zwingend nötig.

Für Kinder und Jugendliche in Pinneberg

Und wieso Charity?

Wir vom VfL Pinneberg wollten gern vor Weihnachten etwas Gutes tun. Und zwar vor Ort. Für die Kinder und Jugendlichen in Pinneberg. Wer will, darf einen kleinen Obolus in die von uns aufgestellten Spendenboxen stecken. Das Geld geht direkt und ohne Umwege an den Verein Pinneberger Kinder. Der sorgt dafür, dass viele Kinder in Pinneberg schwimmen lernen. Und außerdem unterstützt er seit kurzem das Projekt der Musikschule Pinneberg „Klasse musiziert – Musikschule für alle“.

Verschiedene Stile

Was gibt es denn für Tanzangebote?

Wir haben verschiedene Stile wie ZUMBA gold, die Einsteiger-Stufe vom ZUMBA für alle, die ZUMBA noch nicht wirklich kennen und denen das reguläre ZUMBA fitness Dance zu schwer ist. Oder auch Yoga Dance für Yoga-Fans, die mal „anders“ Yoga ausprobieren wollen. Für alle Step Aerobic Fans gibt es Dance mit dem Step. Unsere charismatische Bauchtanztrainerin AlexEla zeigt die ersten Schritte für diese orientalische Spezialität. AROHA ist ein kraftvoller, kriegerischer Tanz im Dreivierteltakt. Hier tankt man Power zu leichten Schritten. Beim Functional Dance geht es überhaupt nicht um Choreografie: Hier werden athletische Übungen dynamisch verbunden – ideal für alle Bauch-Beine-Po-Fans, die mit Tanz eigentlich nicht so viel am Hut haben.

Was für Leute kommen da so?

Alle, die Lust und Laune haben. Wir haben viele Frauen und auch viele Familien mit kleinen Kindern, die zum Tanzen kommen. Auch viele Jugendliche finden das großartig und machen gern mit.

Auch für Nicht-Mitglieder

Man muss bestimmt VfL-Mitglied sein, oder?

Eben nicht! Wir sprechen damit natürlich auch unsere Mitglieder an, aber nicht nur. Wir verstehen uns als Sportverein für alle Pinneberger. Auch für die, die nicht Mitglied bei uns sind. Natürlich freuen wir uns über jeden Neueintritt. Aber dieses Event ist für alle da! Kommt vorbei, keine Scheu, lernt uns kennen. Wir haben wirklich tolle Tanzräume und auch andere schöne Fitnessräume, die man sich an so einem Tag mal ganz unverbindlich angucken kann.

Eintritt frei

Gibt es denn auch etwas zu essen und zu trinken?

Natürlich. Wir haben ein kleines Bistro, in dem man etwas essen und trinken kann. Und für den Charity Dance Day wird es ein weihnachtliches Kuchenbüfett geben, an dem sich jeder gegen eine kleine Spende tüchtig bedienen kann.

Kostet das Eintritt?

Nein.

Wie viel muss man denn spenden?

Es gibt da keinen Mindestbeitrag. Jeder gibt so viel, wie er kann und mag und möchte. Und wenn es nur ein Euro ist. Das ist auch viel Geld. Hauptsache, es kommt von Herzen und bleibt in Pinneberg.

Save the Date

Charity Dance Day
16. Dezember, 10 bis 16 Uhr
VfL-Sportzentrum
Am Fahltskamp 53
25421 Pinneberg

Eintritt frei

https://www.vfl-pinneberg.de

Charity Dance Day VfL Pinneberg 16. Dezember

Foto: Birgit Schmidt-Harder

29.11.2018

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on tumblr
Share on print

Auch interessant

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
X