ANZEIGE

Christmas Ball 2018 Eventagentur Blankenese Goldschätzchen Goldscheune Prisdorf Niklas Letz
Birgit Schmidt-Harder

Birgit Schmidt-Harder

Christmas Ball der Eventagentur Blankenese

Das war ein Ball zum richtigen Zeitpunkt! Zum krönenden Abschluss der Weihnachtsfeiertage bat die Eventagentur Blankenese gestern zu ihrem Christmas Ball 2018 in Goldschätzchens Goldscheune nach Prisdorf. Rund 150 Tanzbegeisterte kamen am 2. Weihnachtsfeiertag, um die Musik von DJ Stephan Saltuari und E-Geigerin Laura Zimmermann zu genießen und sich den Stress der Feiertage auf der Tanzfläche von der Seele zu tanzen.

Viele Familien unter den Gästen

„Wir haben den Christmas Ball zum Anlass genommen, um einmal mit der ganzen Familie auf ein Abendevent zu gehen“, sagte Carsten Timm aus Kummerfeld. Er brachte nicht nur seine Frau Martina, sondern auch die Kinder Merle und Jannik mit. Er war damit in bester Gesellschaft, denn mehrere Familien hatten es ihm gleichgetan. Und hatten sich zu dritt, zu viert oder zu fünft in Schale geworfen und genossen einen beschwingten Abend, der mal ganz frei von weihnachtlichen Verpflichtungen war.

Ballsaal und Diskothek in einem

Das Team um Niklas Letz, Inhaber der Eventagentur Blankenese, hatte die Goldscheune mit vielen kleinen Details und glitzernder Deko in eine Mischung aus Ballsaal und Edel-Diskothek verwandelt. Es gab natürlich geschmückte Weihnachtsbäume, aber auch glitzernde Hirschgeweihe, Diskokugeln und jede Menge Lichterketten. Wie immer stand auch eine Fotobox parat, mit der die Gäste – verkleidet oder nicht – amüsante Erinnerungsfotos schießen konnten.

Pop-Streicherin Laura Zimmermann

Highlights des Abends: die Auftritte von Geigerin Laura Zimmermann. Die moderne Violinistin aus Hamburg ist Pop-Streicherin und Live-Musikerin. Als eine der wenigen klassischen Musikerinnen ist es ihr gelungen, die Violine in die moderne Popkultur zu transportieren. Laura Zimmermann spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Geige. Sie war schon mehrfach in TV-Shows zu sehen und spielte bereits an der Seite von Helene Fischer, Max Giesinger und Tim Bendzko.

Sicherer Heimweg

Die Gäste waren begeistert. Und als die Tanzfläche gegen 22 Uhr von Niklas Letz offiziell freigegeben wurde, gab es kein Halten mehr. Und wer mit zertanzten Schuhen aufgab, der durfte sich auf einen bequemen Heimweg freuen: Niklas Letz hatte wie immer für einen Shuttle-Service gesorgt. „Damit unsere Gäste auch sicher nach Hause kommen.“

Fotos: Birgit Schmidt-Harder
Video: Maike Heggblum

27.12.2018

ANZEIGE

Auch interessant

X