ANZEIGE

Maike Heggblum

Maike Heggblum

Nähmesse Hamburg 2018 – Make Your Fashion

Als sich diesen Sonnabend- und Sonntagmorgen die Tore der MesseHalle Hamburg Schnelsen öffneten, war die Schlange unfassbar lang. Warum? Weil die Nähmesse Hamburg hunderte Besucher anlockte. Zwei Tage lang hatten Nähbegeisterte und Stoffinteressierte die Möglichkeit, an mehr als 26 Aussteller-Ständen ausgiebig zu stöbern und zu shoppen.

Trends, Techniken und Workshops

Außerdem konnten sich alle bei Modenschauen und Vorträgen über die neusten Trends und Techniken informieren. Wer selbst die Nadel rattern lassen wollte, konnte sich schon im Vorwege für unterschiedliche Workshops eintragen und sein kreiertes Meisterstück anschließend mit nach Hause nehmen. An vielen Ständen gab es für die Besucher Messe-Rabatte und tolle Angebote. Auch dieses Mal waren die fertig gerollten und bereits verpackten Abschnitte in verschiedenen Längen der Verkaufsschlager.

Selbst genähte Turnbeutel und Taschen

Das Must-have in diesem Jahr sind selbstgenähte Turnbeutel und Taschen – am liebsten mit aufgedruckten Bildern der eigenen Stadt. Renner dafür war ein besonderer Metallic-Stoff mit Impressionen und Stadtansichten von Hamburg. Er war so heiß begehrt, dass er am Sonntagnachmittag fast ausverkauft war. Bei den Kinderstoffen geht der Trend momentan zu Comic- und Märchenfiguren der 1980er Jahre. Wissen Sie noch, wie Bambi mit dem Stinktier Blume spielt? Ganz genau. Das Rehkitz ist gemeinsam mit Mickey Mouse und Snoopy schwer angesagt als Kinderdruck. Auch immer noch hipp: Pailletten, Glitzerstoffe und Applikationen. Alle drei gab es in großer Auswahl zu kaufen.

Wahl des „Hamburger Nähtalents“

Ein Highlight in jedem Jahr war der Nähwettbewerb und die dazugehörige Modenschau mit den selbst genähten Entwürfen der Teilnehmer. Wer dort gewinnt, wird zum „Hamburger Nähtalent“ gekürt. Der Wettbewerb fand heute bereits zum vierten Mal statt. Egal ob Kinder, Hobbyschneider/in oder Profi – jeder durfte daran teilnehmen und sein Meisterstück einreichen. Die Aufgabe in diesem Jahr: Fertige ein glamouröses und schickes Kleidungsstück aus Pailletten- oder Metallic-Stoff. Die Nähtalente waren aufgeregt, denn es gab vieles zu gewinnen: eine Bewertung der Fachjury, einen Zuschauerpreis – alle Besucher durften mit abstimmen – und großzügige Gutscheine von vielen Messeausstellern. Nachmittags präsentierten die Schneiderinnen in einer Modenschau ihre gefertigten Stücke und ließen sich vom Publikum lautstark feiern. Anschließend wurden die Preise verliehen.

Save The Date

Die nächste Messe in Schnelsen findet übrigens schon im November statt. Dann können die Besucher sich nach Herzenslust mit Weihnachtsartikeln eindecken. Auf der Kreativ Hamburg Weihnachtsmesse vom 9. bis 11. November gibt es rund 50 Stände aus den Bereichen Handarbeit, Basteln, Malen, Patchwork, Schmuck, Papiergestaltung, Nähen, Dekorieren und vieles mehr.

Kreativ Hamburg Weihnachtsmesse
9. bis 11. November
Tageskarte: 7 Euro
2-Personenkarte: 12 Euro (ermäßigt 5 Euro)

http://www.kreativ-weihnachtszauber.de

MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH
Modering 1 a
22457 Hamburg
Tel.: 040 – 88 88 99 0
E-Mail: info@messe-hamburg-schnelsen.de

http://www.nähmesse.de

Fotos: Maike Heggblum

30.09.2018

ANZEIGE

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on tumblr
Share on print

Auch interessant

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
X