ANZEIGE

Senioren im Kreis Pinneberg Angebote für Senioren Best Ager Bestform
Alexandra Wulf

Alexandra Wulf

Senioren im Kreis Pinneberg – Best Ager in Topform

Kinder einhüten am Mittwoch? Geht nicht, bin im Theater. Kaffee trinken am Freitag? Nein, da habe ich Sport. Frühstück am Samstag? Sorry – Computerkurs. Kennen Sie das? Und es ist nicht etwa die Karrierefrau und Mutter in Personalunion, deren Kalender so voll ist oder der sportliche Enddreißiger – sondern es sind deren Eltern!

Denn wer über 60 ist und im Kreis Pinneberg lebt, hat es ganz schön schwer – das Angebot für Senioren ist so groß und abwechslungsreich, dass man sich gar nicht entscheiden kann. Wir stellen Ihnen hier mal einige Veranstaltungen vor:

Pause vom Couching

Grade im Alter heißt es: öfter mal runter von der Couch und rein in den Sportverein. Der VfL Pinneberg bietet ein abwechslungsreiches Programm in vielen Sparten an. Darunter Gesundheitssport wie Nordic Walking, Rehasport wie Gymnastik und spezielle Angebote für Senioren wie Rückentraining und Bleib fit 70+. Also springen Sie in Ihre Turnschuhe!

www.vfl-pinneberg.de

Senioren Best Ager Kreis Pinneberg Top Form gesund bleiben

Ruhig ‘mal den Mund aufmachen!

Eine alte Volksweisheit lautet: Wo man singt, da lass dich ruhig nieder – böse Menschen haben keine Lieder. Also hat niemand etwas zu befürchten, der sich den Rentnerchor der Lutherkirche in Pinneberg mal genauer anhört und vielleicht sogar mitmacht – neue Mitglieder werden nämlich gesucht. Notenkenntnisse sind dafür nicht erforderlich und Mitgliedsbeiträge werden auch nicht erhoben. Einzige Voraussetzung ist Spaß am gemeinsamen Singen.

Die Chorproben finden jeden zweiten Dienstag von 16 bis 17.30 Uhr im Luthersaal der Lutherkirche am Kirchhofsweg 53a in Pinneberg statt. Fragen beantwortet Chorleiter Claus Dieter Westphal (Tel.: 041 01 / 631 32). Halleluja!

ANZEIGE
Seniorenwohnpark Bauernmühle Pinneberg

 

Ziemlich abgefahren!

Sie möchten sich nicht mehr selbst hinters Steuer setzen? Dann haben Sie die bequeme Möglichkeit, sich fahren zu lassen. Zum Beispiel vom Fahrservice und Reisedienst G. Lugin aus Rellingen. Das Unternehmen bietet Individualverkehr, Ausflugsfahrten und Ferienziel-Fahrten an. Die Kunden werden dabei an ihrer Haustür abgeholt und direkt an die Tür ihres Zielortes gebracht. Auch Rollstuhlfahrern und Gehbehinderten verschafft das Unternehmen eine komfortable Möglichkeit, barrierefrei mobil zu sein. Auf Wunsch kann auch der Senioren-Begleitservice (z.B. bei Arztterminen oder Einkäufen) in Anspruch genommen werden – dies ist allerdings keine Kassenleistung. Jetzt müssen Sie nur noch das royale Winken aus dem Handgelenk üben und die Fahrt kann losgehen…

www.lugin-fahrservice.de

Gemeinsam Spaß haben

Fahrradtouren, Gedächtnistraining, Tanz, Wanderungen oder Wassergymnastik? Der Kreisverband Pinneberg des Deutschen Roten Kreuzes bietet in vielen Gemeinden im Kreis Pinneberg regelmäßig Veranstaltungen an. Auch Tai Chi und Yoga gehören dazu. Toller Nebeneffekt: Sicher lernen Sie dabei lauter spannende Leute kennen!

www.drk-kreis-pinneberg.de/angebote/senioren/

ANZEIGE
Senioren Pinneberg Best Ager Elke Kramper Demenz Homöopathie Heilpraktikerin

Gut gepflegt

Wenn Hilfe im Alltag benötigt wird, gibt es im Kreis Pinneberg ein großes Angebot für alle Pflegestufen. Ob häusliche Pflege, Betreutes Wohnen oder Pflegeheim – es gibt für jeden Bedarf die passende Unterstützung. Informationen dazu bietet das Hilfeportal des Kreises unter dem Punkt „Senioren“. Rund um das Thema Pflege berät auch der Pflegestützpunkt Pinneberg sehr ausführlich, individuell, unabhängig und kostenfrei.

www.hilfeportal.kreis-pinneberg.de

www.pflegestuetzpunkt-pinneberg.de

In der Politik mitmischen

„Wer über 60 ist und das Leben der älteren Menschen in Pinneberg mitgestalten möchte, kann im Seniorenbeirat aktiv werden“, sagt dessen Vorsitzender Karl-Heinz Schack. Das Gremium begleitet die Politik und die Verwaltung in allen Angelegenheiten, die ältere Menschen betreffen. Und das sind ziemlich viele: Straßenverkehr, Wohnen, Finanzen, Freizeitgestaltung, die digitale Welt und vieles mehr. „An der Arbeit begeistert mich, dass wir hier vor Ort wirklich etwas bewegen können“, sagt der 69-Jährige. „Wichtig ist, dass sich möglichst viele Senioren einbringen und so eine große Lobby bekommen.“ Die Sitzungen sind öffentlich. Dort und über die Homepage können Fragen gestellt und Ideen eingebracht werden.

http://www.seniorenbeirat-pinneberg.de/

Vorsitzender in Pinneberg: Karl-Heinz Schack (Tel.: 041 01 / 7813 35)

Auch in den anderen Gemeinden des Kreises gibt es Seniorenbeiräte, die sich für die Belange der Best Ager engagieren. Informieren Sie sich in ihrem Gemeindebüro.

ANZEIGE
Senioren Pinneberg Best ager Fahrservice Reisedienst Lugin Rellingen

Sanfte Medizin

Ältere Menschen brauchen manchmal andere Medizin. Eine, der genau das am Herzen liegt, ist die Heilpraktikerin Elke Kramper aus Ellerbek. „Das Ziel meiner Behandlung älterer Menschen ist, den Organismus so zu stärken, dass Gesundheit erhalten bleibt und der Einsatz von schulmedizinischen Medikamenten auf ein notwendiges Minimum begrenzt werden kann“, sagt die Heilpraktikerin. Sie arbeitet immer begleitend zur Schulmedizin. „Es gibt kein entweder oder“, sagt sie. Außerdem gibt sie wertvolle Hinweise zur Lebensführung. Elke Kramper selbst versteht „Homöopathie im besten Alter“ als ein umfassendes Konzept zur Gesundheitspflege. Wer mehr darüber wissen möchte, kontaktiert Elke Kramper am besten über E-Mail.

praxis@elke-kramper.de

www.elke-kramper.de

ANZEIGE
Senioren Pinneberg Best Ager Fitz Sicherheit Norderstedt

 

Umzug in ein neues Zuhause

Und wer nicht mehr allein leben kann oder möchte, findet zum Beispiel im Seniorenwohnpark Bauernmühle ein schönes neues Zuhause. Hier findet Betreuung aller Pflegestufen und demenzerkrankter Menschen in kleinen, überschaubaren Wohngruppen statt. Lisbeth Linke organisiert dort seit 15 Jahren den Seniorenbesuchsdienst. Mehrmals in der Woche bieten sie und ihre Mitstreiterinnen dort Aktionen für die Bewohner an – von Bingo über Handarbeiten und Gesellschaftsspiele bis hin zu Skatabenden. Die Stimmung ist immer ausgelassen. Wer Lust hat, das Team zu unterstützen, kann sich in der Bauernmühle melden.

www.seniorenwohnpark-bauernmuehle.de

Gemeinsam nach vorn blicken

Hat man einen lieben Menschen verloren, muss man sich einer großen Leere stellen. Verschiedene Gefühle kommen hoch und oft hilft es, sich mit anderen, denen es ebenso geht, auszutauschen. Ein guter Anlaufpunkt dafür sind die Trauercafés im Kreis. Das Trauercafé Sonnenlichtfindet immer am zweiten Samstag im Monat von 15 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Pinneberg, Fahltskamp 30, statt. Geleitet wird es von geschulten Trauerbegleiterinnen der Hospizgruppe Pinneberg-Uetersen, Information gibt es unter der Telefonnummer 04 101 / 856 55 10.

Das ökumenische Trauercafé Lichtblick in Uetersen findetstattin Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Hospizdienst am zweiten Donnerstag im Monat von 16 bis 17.30 Uhr am Martin-Luther-Haus, Am Markt. Informationen gibt Ingeborg Möller (Tel.: 041 22 / 410 70).

ANZEIGE
Senioren Pinneberg Best Ager Eggerstedt Bestattungsinstitut

Einen Überblick verschaffen

Und wer sich nochmal umfassend über das Programm und die Serviceangebote, die Pinneberg seinen Senioren bietet, informieren möchte, findet alle Infos im Seniorenwegweiser der Stadt im Internet.

http://www.senioren-pinneberg.proaktiv.de/

Wenn Sie zu den Best Agern gehören: viel Spaß mit den ganzen tollen Angeboten! Wenn Sie zu den Kindern der Best Ager gehören, berichten Sie Ihren Eltern doch von den vielen Möglichkeiten. Oder lieber nicht, denn dann haben die ja künftig noch weniger Zeit – und dann sehen Sie selbst ganz schön alt aus, oder?!

Senioren Best Ager Kreis Pinneberg Top Form gesund bleiben

24.04.2019

ANZEIGE

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on tumblr
Share on print

Auch interessant

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
X