Stefan Witt, Vorstand, Volksbank Pinneberg-Elmshorn, VW warm up! Verlosung gemeinnützige Vereine
Birgit Schmidt-Harder

Birgit Schmidt-Harder

Volksbank verlost vier VW move up! an Vereine

Also, das ist ja mal eine tolle Aktion für das Ehrenamt: Die Volksbank Pinneberg-Elmshorn verlost vier VW move up! an gemeinnützige Vereine. Euer Verein will auch mitmachen? Dann schnell! Bewerbungsschluss ist der 18. November.

Bis zum 18. November bewerben

„Wir wissen, dass die Vereine hier in Pinneberg und Elmshorn sehr engagiert sind und Überwältigendes leisten“, sagt Stefan Witt, Vorstandsmitglied der Volksbank Pinneberg-Elmshorn. „Wir wissen aber auch, dass es oft an vielen Ecken und Enden fehlt. Deswegen möchten wir die Vereine mit dieser Aktion unterstützen.“

Gemeinnützig und als spendenberechtigt anerkannt

Voraussetzung für einen mögliche Gewinn: Die Vereine müssen als gemeinnützig und beim Finanzamt als spendenberechtigt anerkannt sein. Außerdem muss der Vereinssitz sich im Geschäftsgebiet der Volksbank Pinneberg-Elmshorn befinden.

Vorstellungsvideos werden gedreht

Vereine, die diese Kriterien erfüllen, können sich noch bis zum 18. November über die Website www.vb-piel.de/vrmobil bewerben. Nach Bewerbungsschluss wird die Volksbank mit den einzelnen Vereinen kurze Vorstellungsvideos drehen, die dann auf der Facebook-Seite der Volksbank Pinneberg-Elmshorn präsentiert werden.

Voting auf Facebook

Vom 1. bis 9. Dezember findet dann ein Voting auf der Facebook-Seite statt. Wer für einen bestimmten Verein stimmen will, muss das entsprechende Video liken. Wer die meisten Likes hat, gewinnt einen von vier VW move up!

Verlosung VW move up! Volksbank Pinneberg-Elmshorn gemeinnützige Vereine

Vier VW move up! zu gewinnen

Also, schaut auf die Seite und klickt. Es lohnt sich: Es gibt zwei 2-Türer und zwei 4-Türer zu gewinnen. Alle vier Fahrzeuge sind mit einer Klimaanlage, einem Start-Stopp-System, einem Radio Composition Phone und Ganzjahresreifen ausgestattet. Und das i-Tüpfelchen: Die Volksbank Pinneberg-Elmshorn spendiert den vier Gewinner-Vereinen auch noch einen Autoaufkleber mit dem Vereinsnamen darauf.

Atkion „VR-GewinnSparen“

Finanziert wird diese Autoverlosung aus dem Spendentopf der Aktion „VR-GewinnSparen“ der Volksbank Pinneberg-Elmshorn. Unter dem Motto „Wer spart, gewinnt“ haben schon jetzt mehr als 40.000 Volksbank-Kunden daran teilgenommen. Wie das funktioniert? Mit einem monatlichen Loseinsatz von sechs Euro pro Los spielt der Losinhaber bei einer Gewinnlotterie mit, neben Geldpreisen werden pro Quartal zusätzlich Sachpreise, wie beispielsweise Autos, Küchengeräte oder Reisen verlost. Von dem Loseinsatz werden 4,50 Euro für den Losinhaber gespart. Diese werden als Sparauszahlung im Dezember auf das Konto zurückgebucht. Die restlichen 1,50 Euro gehen in die Verlosung. Im Spendenjahr 2018 werden laut Volksbank Pinneberg-Elmshorn mutmaßlich rund 120.000 Euro an gemeinnützige Vereine, Kindergärten, Schulen sowie weitere Institutionen und Projekte fließen.

Hier können die Vereine sich bis zum 18. November bewerben:

www.vb-piel.de/vrmobil

Hier kann für den jeweiligen Verein ab dem 1. bis zum 9. Dezember gevotet werden:

https://www.facebook.com/vbpiel

Fotos: Volksbank Pinneberg-Elmshorn

06.11.2018 

Diesen Artikel teilen

Auch interessant

X