Osterfeuer 2019 Kreis Pinneberg Übersicht Liste
Birgit Schmidt-Harder

Birgit Schmidt-Harder

Wo brennen die Osterfeuer 2019 im Kreis Pinneberg?

Neben der Ostereiersuche gehört was auf jeden Fall zu Ostern dazu? Na klar – die Osterfeuer! Meist am Ostersamstag entzündet brennen sie mehrere Stunden und locken jedes Jahr hunderte Besucher an. Warum? Vielleicht, weil es eine so herrlich heidnische Tradition ist. Eine, an die sich unsere aufmüpfigen, norddeutschen Gene noch zurück erinnern an die Zeit, als die Entsandten der katholischen Kirche verzweifelt versuchten, den Norden zu missionieren. Am Ende ist es ihnen gelungen. Aber die Osterfeuer – die sind geblieben.

Heidnischen Ursprungs

Der Brauch des Osterfeuers ist vermutlich germanisch-heidnischen Ursprungs. Papst Zacharias († 752) erfuhr davon durch den Missionar Bonifatius († 755), der sein Glück mehrfach bei den Friesen versucht und sich vor allem einen Namen durch das Fällen der Donareiche bei Geismar (Hessen) gemacht hatte.

Einfach übernommen

Leicht verwirrt von dieser ihr bislang unbekannten Feuer-Tradition verfuhr die katholische Kirche wie so oft bei fremden Riten: Sie adaptierte sie einfach und band sie in die eigene Liturgie mit ein. Schwups – war die Idee der Entzündung des Osterfeuers in der Kirche geboren, das seit dem zu Beginn der Osternachtfeier entfacht wird, um an ihm die Osterkerze zu entzünden, deren Licht dann allen Gläubigen weitergereicht wird.

Große Feuer

Auch recht schön, aber wir hier oben mögen es gern ein bisschen archaischer. Und so zünden Vereine, Verbände und viele Privatleute dieses Jahr wieder am Ostersamstag die großen Feuer an, mit denen zugleich die Überreste des Frühjahrsgehölzschnittes verbrannt werden. Bei den meisten Osterfeuern gibt es dann auch das eine oder andere Heiß- oder Kaltgetränk und Bratwürste dazu.

Also – gehen Sie hin. Und lassen Sie uns zusammen den Frühling und das Wiedererwachen der Natur feiern. Wie schon tausend Jahre zuvor.

Wir haben eine große Übersicht über die meisten großen Osterfeuer im Kreis Pinneberg für Sie zusammengestellt.

Appen, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Jubiläumsosterfeuer mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Appen, auf der Zirkus-Wiese am Beeksfeld.
Eintritt frei.

Appen-Etz, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer des Etzer Bundes, Etzer Schulheide.
Eintritt frei.

Bevern, Gründonnerstag, 18. April, 18 Uhr
Osterfeuer, Bredenmoorweg (Humburg Wiese).
Eintritt frei.

Bokel, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer des SV Hörnerkirchen und der Freiwilligen Feuerwehr Bokel, auf dem Sportplatz Am Triebacker.
Eintritt frei.

Borstel-Hohenraden, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer der CDU Borstel-Hohenraden, Schwarzer Weg.
Eintritt frei.

Brande-Hörnerkirchen, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer der CDU Hörnerkirchen, Steinstraße kurz vor der Straße Lohe.
Eintritt frei.

Ellerau, Ostersamstag, 20. April, ab 17 Uhr
Osterparty der Freiwillige Feuerwehr Ellerau, Gerhard-Streck-Haus, Brombeerweg 110 bis 112.
Eintritt frei.

Ellerbek, Ostersamstag, 20. April ab 18 Uhr
Osterfeuer des Heimatvereins, Rellinger Weg.
Eintritt frei.

Ellerhoop, Ostersamstag, 20. April ab 18 Uhr
Osterfeuer der CDU und des Ortsbauernverbands, Baumschulenweg.
Eintritt frei.

Halstenbek, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer des Halstenbeker Schützenvereins, auf dem Schützenplatz.
Eintritt frei.

Hasloh, Ostersamstag, 20. April, 18 Uhr
Osterfeuer der CDU Hasloh, auf der Wiese an der Pinneberger Straße.
Eintritt frei.

Heede, Gründonnerstag, 18. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Heede, im Gewerbegebiet Heede.
Eintritt frei.

Heidgraben, Ostersamstag, 20. April, ab 16 Uhr
Osterfeuer, auf der Wiese gegenüber vom MarktTreff an der Betonstraße. Das Feuer wird um 19 Uhr angezündet.
Eintritt frei

Hemdingen, Ostersamstag, 20. April, ab 17 Uhr
Familienosterfeuer, Kühl’s Lädchen, Heeder Straße 5.
Eintritt frei.

Hemdingen, Ostersamstag, 20. April, ab 20 Uhr
Osterfeuer der Landjugend Barmstedt, Kühl’s Lädchen, Heeder Straße 5.
Eintritt frei.

Horst, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer der Freiwillige Feuerwehr Horst, bei der Feuerwehr in der Elmshorner Straße 35.
Eintritt frei.

Kiebitzreihe, Ostersamstag, 20. April, 19 Uhr
Osterfeuer an der Fischerhütte an den Fischerteichen vom Kiebitzreiher Sport-Fischer-Club, Sandkamp 9-11.
Eintritt frei.

Klein Nordende, Ostersamstag, 20. April, ab 17 Uhr
Familien-Osterfeuer Freiwilligen Feuerwehr Klein Nordende, auf der Wiese an der Finkhörn vor der Kalkgrube.
Eintritt frei.

Klein Offenseth-LaSparrieshoop, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer Schulstraße/Hasenweg (ehemals Hermann-Löns-Weg).
Eintritt frei.

Kölln-Reisiek, Ostersonntag, 21. April, ab 15 Uhr
Osterfeuer auf dem Hof Uhlenhoff-Reumann, Waldweg 52.
Eintritt frei.

Kollmar, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Kollmar-Bielenberg, Osterfeuer im Ortsteil Bielenberg, Landweg.
Eintritt frei.

Kummerfeld, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer der Gemeinde Kummerfeld, auf dem Grand-Platz des Kummerfelder Sportvereins, Ossenpadd 1.
Eintritt frei.

Moorrege, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Traditionelles Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Moorrege, am Freibad Oberglinde, An der Tonkuhle 16.
Eintritt frei.

Neuendeich, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer des Elternvereins. Auf der Wiese im Weg Schadendorf.
Eintritt frei.

Pinneberg, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer des Bürgervereins Waldenau-Datum von 1932, Hunnenbarg/Ecke Schenefelder Landstraße im Ortsteil Waldenau-Datum.
Eintritt frei.

Pinneberg, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer des SC Pinneberg, Clubheim An der Raa.
Eintritt frei.

Prisdorf, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer beim TSV Prisdorf, auf dem Sportplatz im Ahrenloher Weg.
Eintritt frei.

Rellingen, Ostersamstag, 20. April, ab 17 Uhr
Familienfest „Osterfeuer“ der Freiwilligen Feuerwehr Egenbüttel, auf der Wiese Hempbergstraße /Ecke Halstenbeker Weg.
Eintritt frei.

Schenefeld, Ostersamstag, 20. April, ab 16.30 Uhr
Familienfreundliches Osterfeuer im Schenefelder Tennis-Club, Holtkamp 102.
Eintritt frei.

Seestermühe, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer des TSV Seestermüher Marsch, im Außendeichsgelände am Bauerndamm.
Eintritt frei.

Seeth-Ekholt, Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr
Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Seeth-Ekholt auf dem Vielzweckplatz an der Feuerwache, Schulstraße 4.
Eintritt frei.

Tangstedt, Ostersamstag, ab 19 Uhr
Osterfeuer, Brummerackerweg auf dem Festplatz beim Jugendhaus.
Eintritt frei.

Tornesch, Ostersamstag, 20. April, ab 17 Uhr
Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch-Esingen, Feuerwache West-Esingen, An der Feuerwache 2.
Eintritt frei.

Wedel, Ostersamstag, 20. April, ab 17.30 Uhr
Traditionelles Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Wedel, auf dem Festplatz an der Schulauer Straße. Das Feuer wird gegen 19 Uhr angezündet.
Eintritt frei.

Wedel, Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr
Osterfeuer beim Obstparadies Kleinwort, Winterros.

05.04. 2019

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on tumblr
Share on print

Auch interessant

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
X